Info Post

Liebe Mitbürger*innen,

wie wir alle wissen, ist die Schnelligkeit und Qualität der Internetanbindung inzwischen zu einem sehr wichtigen Wohn- und Standortfaktor geworden. Die Arbeits- und Schulwelt, so zeigen es die Auswirkungen der Corona-Pandemie, unterliegen einem digitalen Wandel und benötigen für das Arbeiten und Lernen von Zuhause schnelle Internetanbindungen.

In der Gemeinderatssitzung vom 26.04.2021 beschloss der Gemeinderat dazu, das Angebot des Unternehmens „Unsere Grüne Glasfaser“ (UGG) zum Ausbau der Glasfaserinfrastruktur anzunehmen. Zusammen mit weiteren Ortsgemeinden (u.a. Büchenbeuren, Sohren, Laufersweiler) wird Niederweiler an eine hochmoderne Glasfaserverbindung angeschlossen.

Wahrscheinlich wird dieses Projekt mit vielen Fragen Ihrerseits verbunden sein. Mit diesem Informationsschreiben möchten wir einen Überblick über den aktuellen Stand geben und versuchen, die wichtigsten Fragen zu beantworten. Da seitens der UGG die Planung der Bauarbeiten, sowie die Definition von Terminen noch nicht abgeschlossen ist, können zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht alle Fragen beantwortet werden.

Warum braucht Niederweiler überhaupt ein Glasfasernetz?

Mit dieser Technologie gehen wir mit unserer Gemeinde einen großen Schritt in die Zukunft. Über einen Glasfaseranschluss bis zu Ihnen ins Haus, sind heute schon Internetgeschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s kein Problem. Sie entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen möchten und welcher Tarif zu Ihnen passt.

Welche Kosten entstehen für die Gemeinde?

Es entstehen der Gemeinde keine Kosten. Seitens der Gemeinde sind die Straßen und Gehwege für die Verlegung der Leitungen und der sonstigen Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, d.h. es wird zu Bauarbeiten an den Straßen und Gehwegen kommen. Die Zufahrt zu den einzelnen Grundstücken bleibt gewährleistet. Es ist jedoch mit zeitweisen Einschränkungen zu rechnen.

Was passiert auf meinem Grundstück und in meinem Haus?

Falls Sie sich für den Anschluss an das Glasfasernetz entscheiden, verlegt die UGG entsprechende Leitungsrohre auf Ihrem Grundstück bis zu einem Hausübergabepunkt innerhalb des Hauses.

Welche Haus-Anschlusskosten entstehen?

Derzeit hat die UGG eine Kooperation mit dem Internetprovider „O2“. In Verbindung mit dem Abschluss eines O2 Vertrages, ist der Glasfaser-Hausanschluss zum jetzigen Zeitpunkt für Sie kostenfrei (danach fallen entsprechende Kosten an).

Was sind die Nutzungskosten für das Glasfaser Internet?

Die Tarife von O2, als Kooperationspartner der UGG, findet man auf der Homepage von O2 (siehe unten den Link zu O2).

Wann beginnen die Bauarbeiten?

Nach aktuellem Stand sollen die Bauarbeiten am 21.06.2021 beginnen, wobei dieser Termin noch unter Vorbehalt ist. Wir gehen davon aus, dass die Bauarbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen sind.

Wer ist die UGG?

Unsere Grüne Glasfaser (UGG) ist ein neu gegründetes deutsches Unternehmen mit Sitz in Ismaning, das sich im Besitz der Allianz und Telefónica Group befindet. Die UGG hat sich die Aufgabe gestellt, den flächendecken Glasfaserausbau bis ins Haus (Fiber to the Home - FTTH)- in ländlichen und halbländlichen Gebieten (Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern) durchzuführen.

Welche Internetprovider stehen mir zur Verfügung?

Derzeit hat die UGG eine Kooperation mit dem Internetprovider „O2“. Kooperationen mit weiteren Internetprovidern (z.B. Telekom, Vodafone) sind laut der UGG geplant.

Wie werde ich weiter informiert?

  • Für die Gemeinden Niederweiler, Sohren, Büchenbeuren und Laufersweiler ist für den 07.07.2021 um 19.00 Uhr eine Online-Informationsveranstaltung vorgesehen. Weitere Informationen (Zugangsdaten zu der Veranstaltung) erhalten Sie im Mitteilungsblatt.
  • Ein Team der UGG wird in der Gemeinde unterwegs sein. Die Berater gehen von Tür zu Tür. Dabei ist wichtig zu wissen, dass sie bedruckte UGG Kleidung tragen. Ebenfalls können die Berater sich mit einem Ausweis der UGG inklusive einem Lichtbild ausweisen. Diesen können Sie sich auch gerne zeigen lassen. Zu Ihrem Schutz in Zeiten der Pandemie tragen die Berater dauerhaft Schutzmasken und werden mehrfach die Woche getestet.
  • Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage der Ortsgemeinde Niederweiler oder zukünftig im Mitteilungsblatt.

Wo finde ich weitere Informationen?

Wir hoffen, Sie haben jetzt einen besseren Überblick über das anstehende Projekt für den Glasfaserausbau in Niederweiler. Nutzen Sie die obenstehenden Links und/oder die Teilnahme an der Informationsveranstaltung. Für weitere Fragen steht Ihnen auch der Gemeinderat der OG Niederweiler zur Verfügung.

Zurück

Ortsbürgermeister

Harry Gutenberger
Unterdorf 30, 55491 Niederweiler
Tel.: 06543 1724
info@niederweiler-hunsrueck.de